Frühling im Taubergießen

Taubergießen

Das Naturschutzgebiet Taubergießen ist seit 1979 mit rund 1.682 ha eines der größten Schutzgebiete in Baden-Württemberg. Das Naturparadies ist mit der weitläufigen Wiesen- und Waldlandschaft und dem dichten Gewässernetz eine sehenswerte Besonderheit zwischen Baden und Elsass. Es liegt in der südlichen Oberrheinebene – zwischen Freiburg und Offenburg.

Der Name "Taubergießen" stammt von einem Gewässerlauf im Norden des Gebiets. Unter "Gießen" versteht man von Grundwasser gespeiste Fließgewässer, die für das Schutzgebiet charakteristisch sind.

Zahlreiche vom Aussterben bedrohte Tiere und Pflanzen haben hier ihre Heimat. Mehr als 200 Vogelarten – wie der selten gewordene Eisvogel – können im Taubergießen beobachtet werden.

Der Taubergießen ist eine sehr fruchtbare, warme Gegend, was sich auf die vielseitigen Facetten der Natur und dadurch auf die vielen reichhaltigen Obstsorten in unseren Destillaten wiederspiegelt.

Das Obst unserer Brennerei stammt rund um das Naturschutzgebiet Taubergießen, den angrenzenden Elzwiesen und heimischen Streuobstwiesen.

Unserer Destillate

Williams Christ, 42,0 vol% 1,0 Ltr. 21,00 €
Bronzemedaille 2020 0,5 Ltr. 16,00 €
  0,35 Ltr. 14,00 €
Williams Christ, 31 vol% 0,5 Ltr. 21,00 €
Auf der Frucht gereift 0,35 Ltr. 19,00 €
Silbermedaille 2020    
Honig-Williams, 35 vol% 0,35 Ltr. 20,00 €
Schweizer Wasserbirnenbrand 0,5 Ltr. 13,00 €
42 vol% 0,35 Ltr. 11,00 €
Silbermedaille 2020    
Obstbrand, 42,0 vol% 1,0 Ltr. 16,00 €
Aus Äpfeln und Birnen, 0,5 Ltr. 12,00 €
  0,35 Ltr. 9,00 €
Obstbrand, 45,0 vol% 0,5 Ltr. 16,00 €
Aus Äpfeln und Birnen, im Eichenfass gelagert 0,35 Ltr. 14,00 €
Silbermedaille 2020    
Apfelbrand, 45,0 vol% 0,5 Ltr. 14,00 €
vom Boskop 0,35 Ltr. 12,00 €
Apfelbrand, 42,0 vol% 0,5 Ltr. 14,00 €
vom Cox Orange 0,35 Ltr. 12,00 €

Unsere Likörspezialitäten

Heidelbeerlikör, 25,7% vol% 0,35 Ltr. 11,00 €
Apfellikör, 25,7 vol% 0,35 Ltr. 11,00 €
Brombeerlikör, 26,0 vol% 0,35 Ltr. 11,00 €
Himbeerlikör, 24 vol% 0,35 Ltr. 11,00 €
Johannisbeerlikör, 24,2 vol% 0,35 Ltr. 11,00 €

Jetzt bestellen

Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.
Preisliste Stand 01.02.2022
Irrtum vorbehalten.

Apfelbrand, 42,0 vol% 0,5 Ltr. 14,00 €
vom Kohlenbacher 0,35 Ltr. 12,00 €
Apfelbrand, 45,0 vol% 0,5 Ltr. 14,00 €
vom Grafensteiner 0,35 Ltr. 12,00 €
Mirabellenwasser, 42,0 vol% 1,0 Ltr. 19,00 €
Goldmedaille 2020 0,5 Ltr. 15,00 €
Ehrenpreis 2020 0,35 Ltr. 13,00 €
Mirabellenwasser, 42,0 vol% 0,5 Ltr. 16,00 €
im Maulbeerbaumfass gelagert 0,35 Ltr. 14,00 €
Zwetschgenwasser, 45,0 vol% 0,5 Ltr. 15,00 €
  0,35 Ltr. 13,00 €
Wagenstädter
Plaumenwasser
, 42,0 vol%
0,5 Ltr. 15,00 €
0,35 Ltr. 13,00 €
Silbermedaille 2020    
Kirschwasser, 42,0 vol% 1,0 Ltr. 19,00 €
Silbermedaille 2020 0,5 Ltr. 15,00 €
  0,35 Ltr. 13,00 €
Quittenbrand, 42,0 vol% 0,5 Ltr. 23,00 €
Bronzemedaille 2020 0,35 Ltr. 21,00 €
Schwarzer Johannisbeerlikör,
25,1 vol%
0,35 Ltr. 11,00 €
Kirschlikör, 24 vol% 0,35 Ltr. 11,00 €
Walnusslikör, 19,4 vol% 0,35 Ltr. 11,00 €

Nur die beste Wasserqualität ...

... rundet den Geschmack ab und macht das Destillat aromaintensiver und komplexer.

Zum Herabsetzen unserer Destillate auf Trinkstärke verwenden wir ausschließlich geschmacksneutrales und frisches Quellwasser.

Der Härtegrad unseres Wassers ist weich ( 0-3 Grad dH). Wir verwenden kein Leitungswasser, da es härter ist und zu viele Kalkanteile enthält.

Abschließend wird das Destillat kalt filtriert, um evtl. entstandene Trübungen heraus zu filtern. Somit wird die Klarheit des Destillates gewährleistet.

Besuchen Sie unsere Probierstube ...

... und überzeugen Sie sich von unseren Produkten in angenehmer Umgebung.

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit mit Gruppen von bis zu 20 Personen unsere erlesenen Brände und Liköre zu probieren.

Bei einem Blick hinter die Kulissen erhalten Sie Einblicke in die Kunst des Brennens und erfahren alles über den Weg der Frucht ins Glas.

Auf Wunsch reichen wir kleine Snacks, sodass niemand mit leerem Magen nach Hause gehen wird.

Möchten sie eine Schnapsprobe in unserer Probierstube erleben, bitten wir um rechtzeitige Terminvereinbarung.

Wie freuen uns auf Sie!

Seit vier Generationen bekannt für feinste Brände und Liköre

1949

Erstmals urkundlich erwähnt, entdeckt Sebastian Metzger seine Vorliebe für die Veredelung der Früchte durch das Destillieren und erwirbt ein Obstabfindungsbrennrecht und die erste Brennerei.

1951

Sebastian Metzger übergibt die Brennerei seinen Sohn, Adolf Metzger.

1975

... übernahm Oswald Metzger die Brennerei und beginnt mit der Direktvermarktung 1990.

2014

Seit 2014 ist das Brennrecht an Markus Metzger in die 4. Generation, übergegangen.

Hier können Sie direkt mit uns Verbindung aufnehmen

Gerne versenden wir unsere Spezialitäten auch zu Ihnen nach Hause.

Unsere Produkte sind reine Naturprodukte und werden aus selbst gewonnenen Früchten hergestellt. Diese unterliegen natürlichen Veränderungen, besonders bei bereits geöffneter Flasche.

Wir verarbeiten keinerlei Konservierungsstoffe oder jegliche Art von Aromen. Aufgrund der Saisonalität der Früchte kann die Verfügbarkeit einiger Liköre nicht immer gewährleistet werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur gegen Vorauszahlung versenden können. Verpackungs- und Versandkosten gehen zu Lasten des Bestellers.

Wir beraten Sie auch gerne persönlich, bitte rufen Sie uns an.

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.